Paketaktion „Kinder helfen Kindern“ erfolgreich

Limbach-Oberfrohna. Wenn man um das Gelingen eines Vorhabens betet, sollte man über den Erfolg nicht  überrascht sein.

Die diesjährige Aktion verlief zunächst recht enttäuschend. Die Beteiligung war anfangs recht überschaubar.  Auch der Rücklauf der bereits ausgegebenen Kartons gestaltete sich sehr schleppend. Noch eine Woche vor dem Schlusstermin schien es mehr als fraglich, ob das letztjährige Ergebnis von 75 Päckchen würden wiederholt werden können.

Dann jedoch geschah ein regelrechtes Wunder. Es wurden so viele Päckchen abgegeben, dass zu befürchten war, der angemietete Transporter würde nicht ausreichen.

Insgesamt konnten so 124 Weihnachtspäckchen gesammelt werden.

Mitte November wurden die Päckchen durchgesehen, mit einer Banderole versiegelt und schließlich mit einem sehr gut gefüllten Transportfahrzeug im Zentrallager angeliefert. In wenigen Tagen treten die Päckchen dann ihre Reise zu den Kindern in Südosteuropa an, um rechtzeitig zum Weihnachtsfest Freude zu schenken.

Die Aktionsgruppe Limbach-Oberfrohna bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und Helfern und wünscht Ihnen Gottes Segen sowie eine besinnliche Weihnachtszeit.

Warn-App „BIWAPP“

Was ist BIWAPP ??

  • BIWAPP ist eine zeitgemäße und moderne Smartphone-App
  • um die Bevölkerung schnell, verbindlich und unmittelbar zu informieren
    und zu warnen
  • mithilfe von BIWAPP können z.B. Katastrophenschutzbehörden wichtige
    Informationen für den Bürger aber auch Warnungen zu Schadenslagen
    und Gefährdungen an die App senden und somit den Bürger direkt
    erreichen

Informationen zur BIW-App

Ausschreibung

Externe Begleitung der Selbstevaluierung der Lokalen Aktionsgruppe für die
LEADER-Region Land des Roten Porphyr vorbehaltlich einer Fördermittelzusage.

PDF-Download

850 Jahre Wechselburg vom 01.06.-03.06.2018

Weitere Informationen und das Programm finden sie auf diesem Flyer.

Stellenausschreibung

Mitarbeiter/-in in der LEADER-Region „Land des roten Porphyr“

Zum 01. Juli 2018 ist folgende Stelle mit einem Umfang von 40 Wochenstunden zu besetzen:

Mitarbeiter(in) Technische(r) Assistent(in) für das Regionalmanagement „Land des Roten Porphyr“ und den Heimat-und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e.V (Tourismus) – Schwerpunkt Finanzplanung und Controlling.

Das Bewerbungsprofil ist im Internet abrufbar unter www.porphyrland.de (Bekanntmachungen).

Bewerbungsschluss ist der 16. April 2018.

St. Patricks Day am 17.03. in der Mehrzweckhalle

Es wird noch genügend Karten an der Abendkasse geben. Preis: 10 Euro

LEADER-Förderung

LEADER-Förderung im Land des Roten Porphyr Stichtag für den nächsten Aufruf ist der 28. Februar 2018 mit neuen Antragsformularen

Kurz vor Jahresende 2017 wurden die Änderungen an der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) für das Land des Roten Porphyr durch das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft bestätigt. Diese sind ab sofort gültig – und kommen nun zum ersten Mal zur Anwendung.

Heute, am 23. Januar 2018, startet der neunte Aufruf für Projekte im Land des Roten Porphyr.

Diesmal stellt die Region rund 1,5 Mio Euro aus dem verfügbaren Budget bereit.

Aufgerufen werden Maßnahmen in den Bereichen Wirtschaft (A1), Infrastruktur, Mobilität und Bildung (B1, B2), Ortsentwicklung, Soziales und Grundversorgung (C1, C2.03, C4.02), Kultur, Freizeit und Tourismus (D1, D2) sowie Prozessbegleitung, Marketing und Kommunikation (E1) aus dem Aktionsplan der LEADER-Entwicklungsstrategie im Land des Roten Porphyr.

Alle Informationen, die Maßnahmen, die aufgerufen werden, und natürlich die überarbeitete und ab sofort gültige Fassung unserer geänderten LES finden Interessenten im Internet unter www.porphyrland.de

Bitte beachten Sie, dass sich die Antragsformulare geändert haben.

Bis zum Stichtag 28. Februar 2018 nimmt das Regionalmanagement Anträge für das Auswahlverfahren der Region an. Nur vollständige Unterlagen können dabei im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Die LEADER-Förderung läuft wie gehabt in zwei Stufen ab:

In der ersten Stufe bewertet das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) nach Pflicht- und Rankingkriterien Projekte im Rahmen eines festgelegten Budgets. Erst nach positivem Bescheid von der LAG kann der Antragsteller in der zweiten Stufe seinen Antrag auf Förderung bei der zuständigen Bewilligungsstelle des Landkreises abgeben.

Umfangreiche Informationen zum Förderablauf finden Interessenten auf der Internetseite des Regionalmanagements unter http://www.porphyrland.de/ihr-weg-zur-foerderung/schritt-fuer-schritt-zur-foerderung

Es ist darüber hinaus ausführlich erklärt, was LEADER eigentlich bedeutet und u. a. welche Voraussetzungen ein Projekt mitbringen muss, um Förderung erhalten zu können.

Telefonische Beratung erhalten Interessenten rund um die LEADER-Förderung im Land des Roten Porphyr

immer dienstags von 9 bis 17 Uhr unter Telefon +49 (0)3737 4790457

Das Regionalmanagement bietet nach Absprache natürlich auch Beratungstermine vor Ort an. Melden Sie sich dazu am besten mit einer kurzen Projektbeschreibung per E-Mail.

Kontakt:

Regionalmanagement „Land des Roten Porphyr“
Heimat- und Verkehrsverein „Rochlitzer Muldental“ e.V.
Markt 1, 09306 Rochlitz
Telefon +49 (0)3737 783222
Email info@porphyrland.de

Fahrbibliothek 2018

Hier die Termine für die Fahrbibliothek 2018:

25.01.2018
22.02.2018
22.03.2018
19.04.2018
17.05.2018
14.06.2018

Uhrzeit: 14-15 Uhr

Weitere Informationen: http://fahrbibliothek.bbopac.de/index

Gastfamilien gesucht

Seite 1 von 612345...Letzte »