Paketaktion „Kinder helfen Kindern“ erfolgreich

Limbach-Oberfrohna. Wenn man um das Gelingen eines Vorhabens betet, sollte man über den Erfolg nicht  überrascht sein.

Die diesjährige Aktion verlief zunächst recht enttäuschend. Die Beteiligung war anfangs recht überschaubar.  Auch der Rücklauf der bereits ausgegebenen Kartons gestaltete sich sehr schleppend. Noch eine Woche vor dem Schlusstermin schien es mehr als fraglich, ob das letztjährige Ergebnis von 75 Päckchen würden wiederholt werden können.

Dann jedoch geschah ein regelrechtes Wunder. Es wurden so viele Päckchen abgegeben, dass zu befürchten war, der angemietete Transporter würde nicht ausreichen.

Insgesamt konnten so 124 Weihnachtspäckchen gesammelt werden.

Mitte November wurden die Päckchen durchgesehen, mit einer Banderole versiegelt und schließlich mit einem sehr gut gefüllten Transportfahrzeug im Zentrallager angeliefert. In wenigen Tagen treten die Päckchen dann ihre Reise zu den Kindern in Südosteuropa an, um rechtzeitig zum Weihnachtsfest Freude zu schenken.

Die Aktionsgruppe Limbach-Oberfrohna bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und Helfern und wünscht Ihnen Gottes Segen sowie eine besinnliche Weihnachtszeit.